Die Monster sind los!

Kleine Monster als Schulbegleiter

Die Monster sind los!

Manchmal ist es gar nicht so leicht, sich in der Schule zurechtzufinden. So viele neue Kinder, Herausforderungen und lange Zeiten still Sitzen....alles ist neu und den Kindergarten hinter sich lassen. Da wäre es schön, jemandem seine Sorgen und Nöte erzählen zu können...einer, der begleitet.

Ein Schulklassenbegleiter - ein Monster - "MO".

Farben wurden ausgewählt...ein paar Details festgelegt...Kinderzeichnungen zu Rate gezogen...


MO

So wurde die Idee von "MO" geboren. Ein fröhlicher kleiner Kerl, der im Klassenzimmer wohnt, zuhören kann, tröstet aber um den man sich auch liebevoll kümmert...gern sitzt er auf dem Pult und lächelt, lernt gemeinsam mit lesen, das erste Rechnen...mehr als ein Maskottchen. Ein Freund...ein Held!


Mimi

Mo blieb nicht lange allein. Heute sage wir ihm, dass er eine große Schwester hat: Mimi!

Und vielleicht entsteht eine Brieffreundschaft von Klassenzimmer, von unterschiedlichen Schulen.

Da jedes Monster anders wird, ist Mimi etwas größer als Mo - deshalb "große Schwester". Auch hier gab es kleine Wünsche, wie Farbzusammenstellung, bitte Haare mit Schleife....

 

Was vor 10 Jahren am Anfang des Eisvogel-Labels begann: eine Stofftierkollektion - findet nun eine Wiederbelebung in einer anderen Dimension. Willkommen ihr kleinen Monster!

Es war schwer mich von Euch zu trennen, aber ich bin mir sicher: ich habt es gut als Helden des Klassenzimmers!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0